Facebook-Feeds


Facebook Posts

6 days ago

Friedenstunnel

Gestern fand im Rathaus unsere jährlich durchgeführte Podiumsdiskussion in der Reihe "Frieden konkret" statt.
Thema war die Würde des Menschen und der respektvolle Umgang. Regina Heygster, Vorsitzende des Vereins, diskutierte mit Isabel Schayani und Hoda Mobasher sowie mit dem Publikum.
Auch die Vertreter aus den unterschiedlichen Religionen äußerten ihre Sicht zum Thema.
Der Kaminsaal war ausgebucht, der Weser Kurier hat berichtet, das Publikum hat angeregt und engagiert mit diskutiert.
Es war eine gelungene Veranstaltung und wir werden weitere Themen zu "Vielfalt, Toleranz und Verständigung" anbieten.
Wir danken dem Fotgrafen Walter Tietze sehr herzlich für seine fotografische Zusammenfassung des Abends.
... See MoreSee Less

View on Facebook

1 week ago

Friedenstunnel

Wir freuen uns, dass das Kamingespräch am 11.3. im Bremer Rathaus auf derart große Resonanz gestoßen ist, dass die Veranstaltung ausgebucht ist.
Vielen Dank an das Sonntagsjournal Zeven für den Hinweis auf Isabel Schayani.
... See MoreSee Less

View on Facebook

3 weeks ago

Friedenstunnel

Der Friedenstunnel in Bremen ist ein Baudenkmal für Friedens, Kunst und Kultur
Erbaut wurde der Tunnel als Eisenbahnbrücke von der Deutschen Bahn vor ca. 110 Jahren. Die Brücke wurde nach dem heiligen Rembert benannt, und hieß viele Jahrzehnte Rembertitunnel.
Alnläßlich des 11. Septembers 2001 entwickelte Regina Heygster die Idee und künstlerische Umgestaltung des Rembertitunnels in den Friedenstunnel Bremens:
Hier könnt Ihr alle wichtigen Schritte der künstlerischen Umgestaltung des Friedenstunnels seit dem jahre 2001 sehen, sowie die Einweihung des Bauwerks am 6.9.2015 und die nachfolgenden Schritte bei dem Erhalt und derPflege des Baudenkmals bis heute.
... See MoreSee Less

View on Facebook

1 month ago

Friedenstunnel

Wir sind traurig, dass Christian Weber gestorben ist. Unser Mitgefühl gilt seiner Frau, seiner Familie und seinen Freunden. Herr Weber hat zu einem für uns wichtigen Zeitpunkt dem Friedenstunnel seine Türen in der Bürgerschaft geöffnet. Dafür sind wir ihm aufrichtig dankbar. Wir werden Herrn Weber in ehrendem Andenken behalten.Mit Christian Weber verlieren wir einen aufrechten und großen Demokraten, einen leidenschaftlichen Parlamentarier und überzeugten Sozialdemokraten. Ich bin sehr traurig. Als Präsident der Bremische Bürgerschaft hat Christian Weber sein Amt immer mit großer Leidenschaft und ebenso großem Engagement ausgefüllt. Er war stets davon angetrieben, den Parlamentarismus zu stärken, den Bürgerinnen und Bürgern mehr Einfluss auf den politischen Willensbildungsprozess zu ermöglichen und der Politik dadurch mehr Glaubwürdigkeit zu verschaffen. Christian Weber scheute sich auch nicht, offen Kritik zu üben. Er überzeugte, indem er Probleme offen ansprach, seine Position klar und gradlinig vertrat und dabei immer auch nach Lösungen suchte.
Mehr Informationen: www.senatspressestelle.bremen.de/detail.php?gsid=bremen146.c.314651.de&asl=bremen02.c.730.de
... See MoreSee Less

View on Facebook

2 months ago

Friedenstunnel

Wir freuen uns, dass über unseren Friedenstunnel in der Zeitschrift "Die Kastanie" gleich zu Anfang diesen Jahres folgender Artikel erschienen ist. Bitte lest einmal: ... See MoreSee Less

View on Facebook

3 months ago

Friedenstunnel

Von Herzen wünschen wir Ihnen allen einen guten Jahreswechsel in ein gesundes, erfolgreiches und hoffentlich friedvolles neues Jahr.
Mögen im kommenden Jahr möglichst viele von uns den Mut haben, von dem der Dalai Lama im beigefügten Text spricht. (Texttafel im Friedenstunnel Bremen)
... See MoreSee Less

View on Facebook

3 months ago

Friedenstunnel

Heute wurde von der Firma Complex Light GmbH die gesamte Regenbogenbeleuchtung des Friedenstunnels auf Stand gebracht.
Nachdem im Tunnel für einige Zeit nur die Texttafeln und Mosaike angestrahlt wurden, leuchtet nun auch der Gewölbehimmel wieder regenbogenfarbig.
Herzlichen Dank an Olaf-Sven Busch und sein Team von Complex Light
... See MoreSee Less

View on Facebook

4 months ago

Friedenstunnel

In der Reihe "Religionen laden ein" ist der Verein "Friedenstunnel - Bremen setzt ein Zeichen e.V." dieses Mal auf das Christentum eingegangen.
Pastor Volker Keller lud dazu am 15. November in die Vegesacker Stadtkirche ein. Nach einem meditativen Orgelspiel erklärte er die Besonderheit und die Historie dieser Kirche und hielt danach einen Vortrag zum Thema „Christentum in Deutschland – zwischen Tradition, Modernisierung und Krise“. Anschließend kam er bei Gewürztee und Keksen mit den Gästen in einen regen Austausch und stand für Fragen zur Verfügung. Er erwähnte besonders die Säkularisierung in Europa und die gegenläufige Entwicklung in Afrika und Südamerika. Gerade von einer China-Reise zurückgekehrt berichtete er von einer starken Entwicklung des Christentums im bevölkerungsreichsten Land der Welt. In der Diskussion, in der er nahezu 30 Gäste einbezog, darunter Christen aus Vegesack und umzu sowie Aleviten, Baha’i und Buddhisten, ging es um das Thema „Braucht Deutschland Religion, wenn ja welche, welche Religion braucht man nicht und welche braucht man nicht und welche brauchst Du? Es entwickelte sich eine lebhafte Diskussion.
Mit der Veranstaltungsreihe "Religionen laden ein" möchte der Verein "Friedenstunnel - Bremen setzt ein Zeichen e.V." Ressentiments gegenüber anderen Kulturen und Religionen vorbeugen und die Möglichkeit für Begegnung und Austausch mit interessierten Menschen - auch aus anderen Kulturen - schaffen.
... See MoreSee Less

View on Facebook

4 months ago

Friedenstunnel

Wir haben heute "Gesicht gezeigt" bei der Demo "Bremen zeigt Gesicht" für eine offene Gesellschaft - zusammen mit Tausenden von Besuchern. Es war eine tolle Veranstaltung ... See MoreSee Less

View on Facebook

4 months ago

Friedenstunnel

Am kommenden Mittwoch, 14. November 2018, sind alle Bremerinnen und Bremer aufgerufen „Gesicht zu zeigen“ – für eine offene, freie und solidarische Gesellschaft.

In Zeiten zunehmender Fremdenfeindlichkeit und eines wiedererstarkenden Antisemitismus ist es wichtig, dass alle demokratischen Kräfte zusammenstehen und ein klares Signal aussenden: für Toleranz, Solidarität und ein weltoffenes und friedliches Bremen und Bremerhaven. Deshalb unterstützen meine Amtsvorgänger, Jens Böhrnsen, Henning Scherf, Klaus Wedemeier und ich selbst die Initiative des DGB Region Bremen-Elbe-Weser für eine friedliche Demonstration und Kundgebung ganz ausdrücklich. Wir rufen alle Bremerinnen und Bremer auf, in diesem Sinne zusammenzukommen. Unseren Aufruf und mehr Informationen gibt es hier: www.senatspressestelle.bremen.de/detail.php?gsid=bremen146.c.309369.de&asl=bremen02.c.730.de
... See MoreSee Less

View on Facebook

5 months ago

Friedenstunnel

Herzlichen Dank an Bürgermeister Dr. Carsten Sieling für seine wunderbare Ansprache vor dem Podiumsgespräch "Fremdenfreundlichkeit - dem Populismus die Stirn bieten"„Fremdenfreundlichkeit – Dem Populismus die Stirn bieten“. Darum ging es gestern bei „Frieden konkret“ im Rathaus Bremen. Ich danke allen, die sich in Bremen und Bremerhaven für sozialen Zusammenhalt, Solidarität und das friedliche Zusammenleben einsetzen!
Mein Dank gilt auch dem Verein "Friedenstunnel – Bremen setzt ein Zeichen", der die gut besuchte Veranstaltung im Kaminsaal organisiert hat.
... See MoreSee Less

View on Facebook

5 months ago

Friedenstunnel

der Verein „Friedenstunnel – Bremen setzt ein Zeichen e.V.“ hat am 22.10.2018 in den Kaminsaal des Bremer Rathauses zum Podiumsgespräch „Fremdenfreundlichkeit – dem Populismus die Stirn bieten“ eingeladen. Bürgermeister Dr. Carsten Sieling begrüßte das zahlreich erschiendene Publukum. An die 80 Gäste waren gekommen.
Mirjam Steger, Journalistin bei Radio Bremen und Leiterin des IQ-Projektes "Sprachcoaching am Arbeitsplatz", hat mit 3 Vorstandsmitgliedern des Vereins diskutiert.
Ferdinand Rogge berichtete von seinem Flüchtlingsprojekt in Zeven und von dem berührenden Schicksal zweier afghanischer Brüder. Michael Sabass erläuterte den Aspekt der Angst und wie unterschiedlich die Menschen mit Fremdem umgehen.
Regina Heygster sprach von der Flucht ihrer eigenen Eltern und wie stark dieses Erleben in ihre eigene Lebensprägung hinein wirkte.

Das anschließende Gespräch mit dem Publikum zeigte tiefe Betroffenheit bei der Mehrzahl der Gäste, persönliche Schicksale von vielen Gästen, auch aus anderen Kulturen, wurde deutlich - ebenso aber auch der Wunsch an die Politik, sich bewußt fremdenfreundlich zu zeigen.

Unser Verein „Friedenstunnel – Bremen setzt ein Zeichen e.V.“, hat sich seit annähernd zwei Jahrzehnten zur Aufgabe gemacht, Orte der Begegnung zu schaffen, an denen Menschen unterschiedlicher Kulturen und Religionen auf einander zu gehen und voneinander lernen können, um Ängste und Vorurteile abzubauen.
In der heutigen Zeit, die vermehrt Rechtsströmungen hervorgerufen hat, sind unsere Veranstaltungen ein Zeichen für Weltoffenheit, Toleranz und Verständigung.
... See MoreSee Less

View on Facebook

5 months ago

Friedenstunnel

Heute im Weser Kurier:
Dem Populismis die Stirn bieten!

Die Diskussion zu diesem Thema findet heute Abend um 19 Uhr im Kaminsaal des Bremer Rathaus statt:
Wer sich noch kurzfristig anmelden möchte: bitte schickt eine Nachricht an info@friedenstunnel.de
... See MoreSee Less

View on Facebook

5 months ago

Friedenstunnel

Wir freuen uns! 🙂
Mit der Aktion "Herz zeigen!“ unterstützt der "dm-drogerie markt" bürgerschaftliches Engagement!
Der Friedenstunnel-Verein hat bei dem diesjährigen "Herz zeigen"-Projekt den zweiten Preis gewonnen und eine Spende von 400 Euro überreicht bekommen:
Unser Schatzmeister Sedat Sevimli hat die Spende heute in Empfang genommen.
Wir bedanken uns bei allen Unterstützern und besonders beim "dm-drogerie-markt" 🙂
... See MoreSee Less

View on Facebook

5 months ago

Friedenstunnel

Ein herzliches Dankeschön an alle Friedensklänge-MusikerInnen, die in der Zeit von April bis Ende September 2018 Sonntags im Friedenstunnel ein Konzert gegeben haben!
Ab Oktober machen wir Winterpause mit den Friedenstunnel-Konzerten!
Im kommenden Jahr, ab April 2019, gibt es dann wieder jeden Sonntag "Friedenklänge im Friedenstunnel"
... See MoreSee Less

View on Facebook

5 months ago

Friedenstunnel

An diese Friedenstunnel-Führung erinnere ich mich gerne! Die SchülerInnen der Vorklasse von der Gesamtschule Bremen-Ost haben damals extra das Lied "Laudato Si" eingeübt.Wir freuen uns: Am vergangenen Donnerstag wurden wieder zwei Schulklassen durch den Friedenstunnel geführt: Dieses Mal war die Gesamtschule-Bremen-Ost dran. Die Vorklasse mit ihrer Klassenlehrerin Jasmin Pervez wurde begleitet von der 7.3, mit der Klassenlehrerin Carolin Erwerth und der Sozialpädagogin Anke Steyer. Toll war, dass Jasmin Pervez mit den SchülerInnen der Vorklasse, die alle aus Krisen- und Kriegsgebieten kommen und erst kurze Zeit in Bremen leben, das Lied "Laudato si, o mi segnore" eingeübt hatte. ... See MoreSee Less

View on Facebook

6 months ago

Friedenstunnel

Ein herzliches Dankeschön für dieses tolle Abschlusskonzert heute im Friedenstunnel. Der Shantychor Windjammer Zeven begeisterte alle! Sogar unser ehemaliger Bürgermeister Dr. Henning Scherf war gekommen.Der Shantychor Windjammer-Zeven tritt in Holland und im norddeutschen Raum bei Shantyfestivals und Hafenfesten auf. Jährlich nimmt der Chor u.a. am Zevener M... ... See MoreSee Less

View on Facebook