Facebook-Feeds

Facebook Posts

Bei kühlem Aprilwetter wurde heute im Friedenstunnel gesungen. Ein Herzliches Dankeschön an alle MitsängerInnen! ... See MoreSee Less

View on Facebook

Auf wiederholten Wunsch des Publikums fand heute bei den "Friedensklängen im Friedenstunnel" ein "Offenes Singen für alle!" statt. Trotz Wind und Eiseskälte im April kamen viele sangesfreudige BremerInnen und sangen mit den drei Friedensklänge-Musikern Babette Handke, Regina Heygster und Bernd Möllers zahlreiche Friedenslieder. Die Gäste sangen sich warm und die Stimmung war fröhlich. Zum Abschluss las Regina wie jeden Sonntag einen Text der Friedenstafeln an den Seitenwänden vor.
Das gemeinsame hatte allen sovel Freude bereitet, dass die Veranstalter versprachen, bei wärmeren Temperaturen noch einmal zu einem "Offenen Singen für alle" einzuladen.

Am kommenden Sonntag, 30, April, werden um 12 Uhr die "Friends of Desaster" Lieder von Bob Dylan, Jonny Lee Hoocker und weiteren Komponisten singen.
... See MoreSee Less

Auf wiederholten Wunsch des Publikums fand heute bei den "Friedensklängen im Friedenstunnel" ein "Offenes Singen für alle!" statt. Trotz Wind und Eiseskälte im April kamen viele sangesfreudige Brem...

View on Facebook

Das war klasse! Trotz heftigen Aprilwetters kamen etliche, interessierte Friedensklänge-Gäste und wurden nicht enttäuscht:
Michael Gerdes, Liedermacher und Songwriter, spielte in unserer Reihe "Friedensklänge im Friedenstunnel" poetische Lieder zu Gitarrenklängen. Wer einmal seinen Liedern gelauscht hat, wird in seinen Bann gezogen. Seine Liedtexte, eigene Kompositionen und Arrangements, sind musikalisch einfühlsam geschrieben.
Schon im vergangenen Jahr hat Michael Gerdes die Gäste bei einem unserer Friedensklänge-Konzert begeistert.

Die Sonntagskonzerte in der Reihe "Friedensklänge im Friedenstunnel" sind ein beliebter Anziehungspunkt, auch für Touristen, mitten in der Innenstadt.
... See MoreSee Less

Das war klasse! Trotz heftigen Aprilwetters kamen etliche, interessierte Friedensklänge-Gäste und wurden nicht enttäuscht: Michael Gerdes, Liedermacher und Songwriter, spielte in unserer Reihe "Fri...

View on Facebook

Es war ein tolles Konzert: die Ukulele.Freunde traten wieder mit ihren Friedenklängen auf. Ihre muntere und teilweise auch nachdenklichen Lieder begeisterten die vielen Zuhörer.
Am Ostersonntag, 9.4. wird der "Singer&Songwriter" Michael Gerdes um 12 Uhr im Friedenstunnel auftreten.
... See MoreSee Less

Es war ein tolles Konzert: die Ukulele.Freunde traten wieder mit ihren Friedenklängen auf. Ihre muntere und teilweise auch nachdenklichen Lieder begeisterten die vielen Zuhörer. Am Ostersonntag, 9....

View on Facebook

Es ist wieder soweit: Die Friedensklänge sind gestartet.
"Eröffnet wurde die Veranstaltung mit dem Gospel-Sänger Ady Ariwodo, Leiter des Zion Community Choirs. Der Sänger und Musiker stammt aus Umuahia in Nigeria und hat in der Vergangenheit als Solist bei diversen bekannten Gospelchören mitgewirkt wie den Five Blind Boys of Mississippi, bei Roonringwood in Leipzig oder den Jackson Singers. Auch mit Jessy Dixon hat er gesungen. Seine Liebe zur Gospelmusik und sein Talent haben ihn inspiriert, 1997 in Bremen den Gospelchor "Ady and the Zion Community Choir” zu gründen." Diese Zeilen standen heute im Weser Kurier.
Wir freuen uns, dass Ady Ariwodo das Publikum derart begeistert hat, dass alle mit klatschten, mit sangen und zum Abschluss frenetischen Beifall gaben. Ady Ariwodo bedanke sich mit mehreren Zugaben.

Und am nächsten Sonntag, 09. April, 12 Uhr, werden die Ukulele-Freunde im Friedenstunnel ihre Friedensklänge ertönen lassen.
... See MoreSee Less

Es ist wieder soweit: Die Friedensklänge sind gestartet. "Eröffnet wurde die Veranstaltung mit dem Gospel-Sänger Ady Ariwodo, Leiter des Zion Community Choirs. Der Sänger und Musiker stammt aus U...

View on Facebook

Zum neunten Mal hat der Verein "Friedenstunnel - Bremen setzt ein Zeichen" das Schulprojekt "Frieden fängt klein an" initiiert.
Acht Bremer Schulen haben sich beteiligt. Vier davon konnten heute, am 23.3.2017, im Bremer Rathaus ihre Ergebnisse zum Thema "Frieden, Verständigung und Toleranz" präsentieren. Bürgermeister Dr. Carsten Sieling betonte, wie wichtig es ist, auch in der Politik mit kleinen Schritten aufeinander zu zu gehen. Respekt und immer wieder miteinander sprechen, das würde die Türen für Verständigung untereinander öffnen.
Regina Heygster, Vorsitzende des Vereins und Künstlerin des Friedenstunnels, moderierte die Veranstaltung eindrucksvoll.
Die Schülerinnen und Schüler präsentierten. Ihre vielfältigen Ergebnisse zu "Frieden fängt klein an" dem begeisterten Publikum.
... See MoreSee Less

Zum neunten Mal hat der Verein "Friedenstunnel - Bremen setzt ein Zeichen" das Schulprojekt "Frieden fängt klein an" initiiert. Acht Bremer Schulen haben sich beteiligt. Vier davon konnten heute, am ...

View on Facebook

Ihr seid herzlich eingeladen: am 23.3 wird um 11 Uhr im Bremer Rathaus zum neunten Mal "Frieden fängt klein an" von vielen Schulklassen Bremens präsentiert.
Bürgermeister Dr. Carsten Sieling wird alle Gäste begrüßen
Die Klassen haben vorab den Friedenstunnel besichtigt und sich von den Friedensbotschaften im Tunnel, seien sie künstlerischer oder inhaltlicher Art, inspirieren lassen und eigene Ergebnisse zum Thema „Frieden, Verständigung, Vielfalt und Toleranz“ erarbeitet. Präsentiert werden Arbeiten zu: „Glücklich bin ich gerne“, oder "Vorurteile - Wie steht der Islam zum Thema Gewalt?". Es wird Präsentationen zu Menschenrechten und Friedenskalendern geben, Lieder werden gesungen, Fotos gezeigt, Gedichte und auch ernste Texte vorgetragen. Musikalisch begleitet wird die Präsentation von den phantastischen Friedensklänge-Musikern Franz Fendt und Dieter Weische.
... See MoreSee Less

View on Facebook

Wir freuen uns, Euch endlich präsentieren zu können, wie der Friedenstunnel im Jahr 2016 mit Leben gefüllt wurde!!!! Bitte schaut einmal - und "liked" gerne :-) ... See MoreSee Less

Wir freuen uns, Euch endlich präsentieren zu können, wie der Friedenstunnel im Jahr 2016 mit Leben gefüllt wurde!!!! Bitte schaut einmal - und "liked" gerne :-)

View on Facebook

Ein glückliches und gesundes Neues Jahr, Frau Heygster! ... See MoreSee Less

View on Facebook

Liebe Freunde, Förderer und Interessierte unseres Friedenstunnel-Projekts,

zu unserem großen Bedauern mussten wir die Präsentation von 'Frieden fängt klein an' am 14. Dezember im Rathaus absagen. Die Initiatorin unseres Projekts, Frau Regina Heygster, ist plötzlich sehr krank geworden, und aus Termingründen können die Logistik und die Moderation der Veranstaltung nicht kurzfristig delegiert werden.
Wir danken Herrn Bürgermeister Dr. Carsten Sieling für sein Verständnis, und dass uns von Rathaus-Seite umgehend ein neuer Termin für die Präsentation von „Frieden fängt klein an“ gegeben wurde.
Ebenso danken wir allen am Projekt beteiligten Schulklassen, den Lehrerinnen und Lehrern mit ihren SchülerInnen, dass sie die Verschiebung dieses Termins mittragen.
Nun freuen wir uns auf das kommende Jahr.
Am Donnerstag, 23. März 2017, 11 Uhr, werden die Ergebnisse zu den Themen „Kulturelle Vielfalt, Verständigung, Frieden und Religionen“ in der oberen Rathaushalle im Beisein von Bürgermeister Dr. Carsten Sieling gezeigt.

Herzliche Grüße, besonders im Namen von Regina Heygster
Ferdinand Rogge und Sedat Sevimli
... See MoreSee Less

View on Facebook

Wir freuen uns sehr über den tollen Artikel "Ein starkes Zeichen - Der Friedenstunnel vereint Religionen" im Magazin "Ambiente, Charakter, Geschichte - Schwachhausen" ... See MoreSee Less

View on Facebook

Ein wunderbarer Abend bei der Deusch-Indischen Hindugesellschaft - mit Nepal Lodh.
"Religionen laden ein" war das Motto vom Friedenstunnel e.V., die drittgrößte Religion der Welt, der Hinduismus, wurde vorgestellt und Nepal Lodh führte in die Götterwelt und Rituale des Hinduismus ein.
... See MoreSee Less

View on Facebook

Wir freuen uns: Am vergangenen Donnerstag wurden wieder zwei Schulklassen durch den Friedenstunnel geführt: Dieses Mal war die Gesamtschule-Bremen-Ost dran. Die Vorklasse mit ihrer Klassenlehrerin Jasmin Pervez wurde begleitet von der 7.3, mit der Klassenlehrerin Carolin Erwerth und der Sozialpädagogin Anke Steyer. Toll war, dass Jasmin Pervez mit den SchülerInnen der Vorklasse, die alle aus Krisen- und Kriegsgebieten kommen und erst kurze Zeit in Bremen leben, das Lied "Laudato si, o mi segnore" eingeübt hatte. ... See MoreSee Less

View on Facebook

Danke an den Chor des Physik-Fachbereichs der Uni Bremen für dieses schöne Abschluss-Konzert unserer Friedensklänge-Reihe ... See MoreSee Less

View on Facebook

Das war ein tolles Abschluss-Konzert der Friedensklänge-Reihe.
Der Chor des Physik-Fachbereichs der Universität Bremen brachte eine bunte Mischung von Liedern aus verschiedenen Kulturen, flott und einfühlsam gesungen.
Gunnar Zropf moderierte die Veranstaltung in Vertretung von Regina Heygster, die heute leider aufgrund eines grippalen Infekts fehlen musste.

Die Friedensklänge starten wieder im April 2017 - bis dahin ist Winterpause.
... See MoreSee Less

Das war ein tolles Abschluss-Konzert der Friedensklänge-Reihe. Der Chor des Physik-Fachbereichs der Universität Bremen brachte eine bunte Mischung von Liedern aus verschiedenen Kulturen, flott und e...

View on Facebook

Herzlichen Dank an den Gyhumer Chor für das schöne Friedenslieder-Konzert heute im Friedenstunnel. ... See MoreSee Less

View on Facebook

Heute trat der Gyhumer Chor unter der Leitung von Bertram Kloss im Friedenstunnel auf.
Der Chor hatte für das Konzert eine große Zahl an gehaltvoillen Friedensliedern ausgesucht. Es waren bewegende und eindrucksvolle Gesänge.

Am kommenden Sonntag bildet der Chor des Physikfachbereichs der Universität Bremen, Chorleiter: Dr Melsheimer den Abschluss der Konzert-Reihe "Friedensklänge im Friedenstunnel. Es werden Jazz-, Folk, Pop sowie Lieder aus verschiedensten Kulturen und Religionen gesungen.
... See MoreSee Less

Heute trat der Gyhumer Chor unter der Leitung von Bertram Kloss im Friedenstunnel auf. Der Chor hatte für das Konzert eine große Zahl an gehaltvoillen Friedensliedern ausgesucht. Es waren bewegende ...

View on Facebook